Aus bieder wird cool: Umbau eines alten Hauses | homify | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3566:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

Aus bieder wird cool: Umbau eines alten Hauses

Sabine Neumann Sabine Neumann
by Schiller Architektur BDA Сучасний
Loading admin actions …

Was tun, wenn man direkt an einer stark befahrenen Straße wohnt und trotzdem auf moderne Wohn- und Lebensqualität nicht verzichten will? Die Bewohner diese alten Siedlungshauses wollten zeitgemäßer wohnen und gleichzeitig ein wenig mehr Ruhe vor dem Verkehr haben. Also beauftragten sie unsere Experten von Schiller Architektur mit dem Umbau und der Modernisierung ihres in die Jahre gekommenen Einfamilienhauses und können sich jetzt über ein stylishes, ruhiges und komfortables Zuhause freuen.

Straßenansicht vorher

Vorher wirkte das Haus mit seiner gelblichen Fassade, dem klassischen Ziegelsatteldach und den dunklen Fensterläden alles andere als zeitgemäß und modern. Darüber hinaus ging die Architektur überhaupt nicht auf die Lage an der vielbefahrenen Straße ein, sodass die Bewohner im Innenraum genauso wie im Garten ständig dem Verkehrslärm ausgesetzt waren. Mal sehen, was die Architekten daraus gemacht haben…

Straßenansicht nachher

Was für eine Verwandlung! Vom altbackenen Look des alten Hauses ist jetzt nichts mehr zu sehen. Nach dem Umbau präsentiert sich das Gebäude super modern und stylish. Das Satteldach, das vom Bebauungsplan vorgeschrieben ist, blieb erhalten, verzichtet jetzt allerdings auf sämtliche Überhänge und ergibt zusammen mit der weißen Fassade einen sehr harmonischen, einheitlichen und zeitgemäßen Look. Das Haus hebt sich von seinen klassischer gestalteten Nachbarn ab, fügt sich aber dennoch nahtlos in seine Umgebung ein. Der Vorgarten wurde so bepflanzt, dass er sich zur Straße hin abgrenzt, dahinter wurde eine Sicht- und Lärmschutzwand errichtet. Im Erdgeschoss wurde auf dieser Seite komplett auf Fenster verzichtet, um die Privatsphäre der Bewohner zu bewahren und sie vor unerwünschten Einblicken zu schützen.

Gartenansicht nachher

Der Blick auf die andere Seite des neu errichteten Zaunes zeigt den idyllischen Garten samt Terrasse. Hier kann man jetzt wieder ganz entspannt die Seele baumeln lassen und die frische Luft und die Sonne genießen, ohne von der Straße gestört zu werden. Das Haus öffnet sich im Erdgeschoss mit großen Glasflächen dem Außenbereich, sodass nahtlose Übergänge entstehen. Ein weiterer Pluspunkt des modernisierten Zuhauses ist die Photovoltaikanlage auf dem Dach, die saubere Energie liefert und sich positiv auf die Umwelt sowie auf den Kontostand auswirkt.

Treppe

Betritt man das Haus durch die Vordertür, steht man im Eingangsbereich, in dem eine Treppe ins Obergeschoss führt. Dabei handelt es sich um die Bestandstreppe, die professionell renoviert und in den Umbau miteinbezogen wurde. Auf diese Weise bleibt ein wenig vom ursprünglichen Haus im neuen Zuhause erhalten und das warme Holz sorgt für einen schönen Kontrast zum strahlenden Weiß, das überall im Innenraum dominiert.

Offen und luftig

Nicht nur das Äußere des Hauses hat sich im Zuge der Umbauarbeiten deutlich verändert, auch im Inneren hat sich einiges getan. So wurde der kleinteilige Grundriss mit eher engen, dunklen Räumen aufgehoben und der Innenraum so geöffnet, dass sich spannende Blickbezüge ergeben und jeder Winkel von den großen Fensteröffnungen auf der Gartenseite profitiert und mit natürlichem Licht versorgt wird. Auf Türen wurde so oft es ging verzichtet, im Obergeschoss sorgt eine Galerie für ein luftiges Ambiente.

Küche

Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich der offene Wohn-, Koch- und Essbereich, in dem die unterschiedlichen Funktionen mehr oder weniger nahtlos ineinander übergehen. Auf dieser Aufnahme stehen wir im Essbereich und blicken in die Küche, die rechts in Richtung Wohnzimmer führt. Koch- und Wohnbereich liegen auf der Rückseite des Hauses und öffnen sich mit großen Glastüren gen Garten und Terrasse. Die moderne Küche wurde sehr stylish gestaltet und punktet mit schnörkelloser Geradlinigkeit, einer hochmodernen Ausstattung und jeder Menge Stauraum.

by Casas inHAUS Сучасний

Потрібна допомога з проектом оселi?
Зв'язатися!

Відкрийте для себе натхнення!