Fertigkeller bauen: Alles, was du darüber wissen solltest | homify

Запросити цiну

Неправильний номер. Будь ласка, перевірте код країни, префікс та номер телефону
Натиснувши Відправити, я підтверджую, що прочитав Політика конфіденційності і погодився, що моя вищезазначена інформація буде оброблена, щоб відповісти на мій запит.
Примітка. Ви можете скасувати вашу згоду, надіславши по електронній пошті privacy@homify.com, яка буде діяти на майбутнє.

Fertigkeller bauen: Alles, was du darüber wissen solltest

Sabrina Werner Sabrina Werner
by glatthaar-fertigkeller gmbh & co.kg
Loading admin actions …

Ein Keller ist die optimale Möglichkeit, den Wohnraum zu erweitern. Dabei kann der Keller dank moderner Dämmung für die verschiedensten Zwecke genutzt werden. Er kann zusätzliche Abstellfläche bieten, zum Hobbykeller für Bastel-Fans werden, eine private Bar beherbergen oder sich gar in ein eigenes Spa verwandeln. Dafür eignet sich nicht nur ein gemauerter Keller, sondern es kann auch ein Fertigkeller sein.

Was ist ein Fertigkeller?

Fertigkeller werden, ähnlich wie Fertighäuser, aus vorgefertigten Elementen errichtet, die vor Ort zusammengebaut werden. Ein Vorteil von Fertigkellern ist damit die im Verhältnis zum gemauerten Keller schnelle Konstruktion vor Ort. Damit lässt sich nicht nur wertvolle Bauzeit einsparen, sondern auch die Kosten reduzieren sich beim Fertigkeller. An individuelle Anforderungen, gegeben durch Grundstück und persönliche Bedürfnisse des Bauherren lässt sich auch ein Fertigkeller anpassen. Wie bei jedem anderen Bauprojekt sollte hierbei der Baugrund vorab durch einen Fachmann beurteilt werden, bevor man einen Fertigkeller planen kann, und die Abdichtung sollte an den Baugrund angepasst werden. Der erste Schritt zum Fertigkeller stellt dann der Bauaushub vor, den ebenfalls ein Fachmann übernehmen sollte. 

Fertigkeller mit optimalen Materialien

Welchen hohen Ansprüchen ein Fertigkeller gerecht werden kann, zeigt dieser ThermoSafe®-Keller, der die besten Wärmedämmwerte bietet. In das verwendete Kellerwandsystem ist die Wärmedämmung integriert und es sind vierschalige Außenwände vorhanden. Diese sorgen dafür, dass der Keller als vollwertige Wohnfläche genutzt werden kann und dabei auch noch alle Voraussetzungen für einen energieeffizienten Wohnraum bietet. In diesem Keller konnte so ein Schwimmbad entstehen und die Bauherren können es sich zusätzlich in Sauna, Whirlpool oder Fitnessraum gut gehen lassen. Besonders wichtig ist auch im Fertigkeller die Beleuchtung und der möglichst funktionale Zugang zu den übrigen Wohnräumen.

Die Preise für den Fertigkeller

Hinsichtlich der Preise kann ein Fertigkeller auf den ersten Blick für Überraschungen sorgen, denn wenn man ein Angebot einholt, sind die Preise oft höher als bei einem gemauerten Keller. Das liegt oft allerdings nicht daran, dass die Kosten für den Fertigkeller tatsächlich höher sind, sondern daran, dass mehr Leistungen im Angebot enthalten sind. So entfallen zusätzliche Arbeiten wie das Verputzen und Kosten, die durch die längere Bauzeit eines gemauerten Kellers entstehen, wie die Miete für den Kran und weitere Maschinen und Gerätschaften. Ein weiterer Vorteil des Fertigkellers ist die industrielle Vorfertigung, bei der hohe Standards eingehalten werden können und bei der die Gefahr sinkt, dass ein Keller unzureichend abgedichtet wird. 

Der Fertigkeller und die Dauer der Errichtung

Ebenso wie bei einem Fertighaus, ist einer der großen Vorteile des Fertigkellers die geringe Zeit, die zur Errichtung vor Ort nötig ist. Die Dauer der Errichtung beschränkt sich so auf wenige Tage, mitunter kann er sogar an nur einem Tag errichtet werden und erreicht dabei dennoch eine optimale Dichtigkeit. 

by Casas inHAUS Сучасний

Потрібна допомога з проектом оселi?
Зв'язатися!

Відкрийте для себе натхнення!