14 spektakuläre Ideen, die deinen Garten besonders machen

Simone Orlik Simone Orlik
Asianstyle design garden, -GardScape- private gardens by Christoph Harreiß -GardScape- private gardens by Christoph Harreiß Сад
Loading admin actions …

Im Garten ist es nicht nur möglich, Obst und Gemüse anzubauen. Nein, der Garten ist vor allem dazu da, um Zeit zur Entspannung zu finden – entweder alleine, mit der Familie oder mit Freunden. Logisch, dass wir aber erst einmal die perfekte Atmosphäre schaffen sollten. Wir von Homify haben deswegen heute 14 schöne Beispiele mitgebracht, die deinen Garten richtig in Szene setzen könnten. Sie alle sind von talentierten Landschaftsarchitekten inspiriert! Schauen wir gemeinsam hinein.

1. Kiesbeete

Dass Kiesbeete nicht langweilig sein müssen, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Sie sind nicht nur schön, sondern auch eine praktische Idee für solche Hausbesitzer, die wenig Zeit mit dem eigentlichen Gärtnern verbringen wollen – oder können. Kies hemmt das Wachstum von Unkraut, hält die Feuchtigkeit im Boden und gibt Kleinstlebewesen viel Spielraum in dem Feuchtraum unterhalb der Steine.

2. Mediterrane Gestaltung

Kaum etwas gefällt uns so sehr wie die mediterrane Stimmung in südeuropäischen Ländern. Und die können wir gerne in den eigenen Garten holen, zum Beispiel mit einer gemütlichen Sitzecke wie in unserem Beispiel. Die großen Rattanstühle sehen bequem aus und laden zum Entspannen ein. Dazu ein flexibler Regenschirm: Fertig ist eine kleines Paradies.

3. ZEN-Design

Wer den mediterranen Stil nicht so gerne mag, hat vielleicht etwas für die ZEN-Optik des Ostens übrig. Hier haben vor allem Skulpturen wie dieser Buddha ihren besonderen Reiz und bringen eine beruhigende Stimmung in den Garten.

4. Stilmix – wieso nicht?

Wenn der Garten klein ist, muss man schon einmal zusammenrücken. Und dann stellen wir uns häufig die Frage: Passen denn die Möbel und das ganze Zubehör zueinander? Oder sieht alles wie Kraut und Rüben aus? Die Experten meinen: Ruhig sich etwas trauen und ungewöhnliche Stile zusammenstellen. Wenn Möbel wirklich nicht zusammen passen sollten, kann man immer noch in neues Mobiliar investieren. 

5. Blumenpracht

Blumen im Garten – das muss irgendwie sein. Dabei hat man die Qual der Wahl: Das können sehr große Rosenbüsche sein, zarte Petunien, strahlende Tulpen oder weiße Gänseblümchen und bunten Chrysanthemen. Manche Hobbygärtner lieben eine sehr symmetrische Anordnung der Pflanzen, andere setzen auf einen eher wild-romantischen Eindruck. Falls wir nicht viel Platz im Garten selbst haben, können wir Sommerblumen auch in Balkonkästen beherbergen. Die brauchen allerdings jeden Tag Wasser!

6. Der Garten auf der Terrasse

Wir haben nur eine Terrasse im Freien zur Verfügung und gar keinen Garten? das macht nichts. Denn auch auf der Terrasse lässt sich ein wunderschönes Gartenparadies schaffen. Neben stylischen Loungemöbeln dürfen hier allerlei Pflanzen in Kübeln Platz finden. Am besten wir wählen frostfreie Pflanzen, denn die brauchen wir im Winter nicht im Keller oder in einer Gärtnerei zu beherbergen. 

7. Komfort – das A und O

Bequem: Das sollte unser Garten auf jeden Fall sein. und was gibt es dann Schöneres, als einen saftigen grünen Rasen sein Eigen zu nennen, auf dem sich barfuß laufen lässt! Ein gut gepflegter Rasen ist flauschig wie ein weicher Teppich. Das ist vor allem dann toll, wenn sich kleine Kinder im Garten befinden. Wie wir hier im Bild sehen: Mit entsprechend leichten Möbeln lässt sich eine Sitzgruppe leicht auf den Rasen versetzen. 

8. Zäune zum Bewachsen

Auch das ist eine wunderbare Idee für Haus und Garten. Manchmal bleibt einem nichts anders übrig, als sich mit Zäunen zu Privatsphäre im Garten zu verhelfen. Doch die kahlen Zäune gefallen nicht jedem gut. Unser Tipp: Kletterpflanzen sorgen für eine schöne Bewachsung der Zäune. Dabei sind sowohl immergrüne Sorten wie Efeu möglich oder blühende Kletterpflanzen wie Clematis oder Rosen. 

9. Ungewöhnliche Weggestaltung

Wege im Garten lassen sich wirklich originell gestalten. Unser Beispiel zeigt schmale Betonplatten, die in einem interessanten Muster verlegt wurden. Dazwischen dürfen kleine Bodendecker nach Lust und Laune wachsen. 

10. Formenvielfalt

Garden design, DB design DB design Сад

Wenn wir moderne Skulpturen mögen, haben wir wirklich Glück. Denn derzeit befinden sich viele moderne Accessoires im Handel die sich im Garten stellen lassen. Dazu gehören Wandbrunnen genauso wie farbenfrohe oder beleuchtete Pflanzenkübel oder zeitgenössische Skulpturen. 

11. Spiegelkabinett im Garten

The Gallery Garden, Cool Gardens Landscaping Cool Gardens Landscaping Сад
Cool Gardens Landscaping

The Gallery Garden

Cool Gardens Landscaping

Die Hausbewohner in diesem Garten haben den wohl in ein kleines Traumschloss verwandelt. Neben einer wunderschönen Sitzgruppe tauchen uns die vielen verschiedenen Spiegel an der immergrünen Hecke in eine Welt, die wie aus einem Märchen entsprungen zu sein scheint.

12. Dachgärten in Szene setzen

Genau, wir sollten in dieser Ideensammlung natürlich nicht die Dachterrassen vergessen, die in den Städten immer begehrter werden. So eine Dachterrasse lässt sich dabei genauso schön bepflanzen wie auch Gärten. Allerdings müssen wir darauf achten, dass die Pflanzen entweder in Kübeln gesetzt werden oder wir nur Flachwurzel einsetzen, damit die darunterliegende Decke keinen Schaden nimmt. Dazu eine schöne Sitzecke: Fertig ist die abendliche Idylle über den Dächern der Stadt. 

13. Pergolen

Romantic rose garden Roger Webster Garden Design Сад
Roger Webster Garden Design

Romantic rose garden

Roger Webster Garden Design

Sofern wir kein Fan von exotischen Pflanzen sind, lässt sich der Garten auch wunderbar mit heimischen Pflanzenarten bestücken. Das hat den Vorteil, dass sie in aller Regel gut wachsen. Ein schöner Hingucker sind übrigens Pergolen, die sich hier wie die geschmiedeten Elemente über einen bewachsenen Weg ranken. Während der Lavendel auf dem Boden blüht, klettern verschiedene Rosen die Ranken hinauf. 

14. Spielgeräte zum Toben

Arden Climbing Frame Swing Set homify Сад
homify

Arden Climbing Frame Swing Set

homify

Wir haben Glück, dass uns ein großer Garten gehört? Dann sollten wir es für unsere Kinder mit einem schönen Spielgerät ausstatten. Denn das ist ein echter Mehrwert für eine Familie und Kinder, die gerne im Freien spielen. Tipp: Auf einen entsprechenden Fallschutz achten. 

Потрібна допомога з проектом оселi?
Зв'язатися!

Відкрийте для себе натхнення!