Möbel selbst dekorieren - so geht's! | homify | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3566:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

Möbel selbst dekorieren – so geht's!

press profile homify press profile homify
сучасний  by Eckhart Bald Naturmöbel, Сучасний
Loading admin actions …

Do it Yourself, ein wachsender Trend, der auch in der Möbelgestaltung durchaus gefragt ist. Denn Möbel selbst dekorieren bedeutet, jedem einzelnen Einrichtungsinventar seine persönliche Note zu schenken, sich Zeit für Kreativität zu  nehmen und am Ende den Nutzen des selbst Kreierten zu erkennen und hochwertiger zu bewerten. Wenn man einmal anfängt kleine Gegenstände umzugestalten oder sogar zu erschaffen, kann es schnell passieren, dass sich aus so einem Hobby eine Leidenschaft entwickelt und bald die gesamte Wohnung von selbst entworfenen Möbelstücken erstrahlt. Hilfe finden wir dabei überall, ob Bauanleitungen im Internet, Inspirationen zum Kleben und Malen oder eine große Community, die den Austausch von wertvollen Tipps zur Verfügung stellt. Wer seine Möbel selbst gestaltet, verleiht diesen nicht nur mehr Charme, sondern verwandelt jedes Stück zu einem Unikat, das mehr als nur eine Geschichte zu erzählen hat. Mit diesen sechs Ideen zeigen wir euch, wie man Möbel selbst dekorieren kann und auf welche Materialien bei der Herstellung zu achten ist. 

Vorbereitungsarbeit

by Vinterior Iндустріальний

Bei der Selbstdekoration von Möbeln stellt sich zunächst erst einmal die Frage, was wir genau vorhaben. Wollen wir komplette Einrichtungsgegenstände erschaffen oder bestehende restaurieren? Wichtig ist in beiden Fällen eine gute Vorbereitungszeit, um Geld und Zeit zu sparen. Eine To-Do-Liste ist dabei besonders hilfreich. Bei einer Restaurierung von Möbelstücken sollte man die einzelnen Teile zunächst auf ihre Funktionalität testen und diese gegebenenfalls reparieren. Danach kann es losgehen mit der Entfernung der alten Holz- und Lackschicht. Dies kann chemisch mit einer Art Abbeizer oder mit abschleifen geschehen. Im letzten Arbeitsschritt wenden wir uns der Oberflächenbehandlung zu. Je nach Belieben kann geölt, gewachst oder – mit Lasur oder deckendem Neuanstrich – lackiert werden. Mehrere Schichten verändern die Oberfläche und können sich sogar zu einer besonderen Patina entwickeln, aber dazu später mehr bei der Möbelgestaltung im Vintage-Stil. Beim selber Bauen ist stets eigene Kreativität gefragt, aber auch hier gibt es verschiedene Anleitungen im Internet zu finden. Mit handwerklichem Geschick lassen sich so Wünsche von der eigenen Regalwand, Garderobe oder Tisch realisieren. Eine gute Vorbereitungszeit ist in jedem Fall unverzichtbar und stellt dabei immer eine Erleichterung beim Arbeitsprozess dar.

by Casas inHAUS Сучасний

Потрібна допомога з проектом оселi?
Зв'язатися!

Відкрийте для себе натхнення!